Cookies

Cookie-Nutzung

Antischlingerkupplung – ideal für den Wohnwagen

Viele Unfälle unter Beteiligung eines Kfz-Gespanns ereignen sich, weil der Anhänger ins Schleudern gerät und der oder die Fahrer*in falsch reagiert. Grund für das Schlingern sind oft Anhängerkupplungen, die zwar das Lösen des Hängers vom Zugfahrzeug verhindern, darüber hinaus aber keine zusätzliche Sicherheit bieten. Spezielle Antischlingerkupplungen schaffen hier Abhilfe.
Besonderheiten
  • stabilisiert das Gespann
  • einfach nachrüstbar
  • erhöht Fahrsicherheit
  • ideal für Wohnwagen

Antischlingerkupplungen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Eine Antischlingerkupplung verringert die Schlingerbewegungen eines Anhängers, die vor allem durch Länge und Gewicht, aber auch Geschwindigkeit und Seitenwinde gefördert werden.
  • Besonders wichtig ist eine Antischlingerkupplung bei Wohnwagen, eignet sich aber auch gut bei Pferdeanhängern, die durch ihre dynamischen Lasten ein besonders Risiko mitbringen.
  • Die Kupplung lässt sich mit etwas handwerklichem Geschick selbstständig nachrüsten. Die Montage kann aber genauso gut in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.

Was ist eine Antischlingerkupplung?

Immer wieder passiert es, dass ein Wohnwagen während der Fahrt ins Pendeln gerät und sich durch verschiedene Faktoren so lange verstärken kann, bis der Anhänger einfach umkippt.

Eine Antischlingerkupplung sorgt zwischen dem Anhänger und dem Zugfahrzeug für zusätzliche Stabilität. Da sich die kritische Geschwindigkeit um rund 10-15 km/h nach oben verschiebt, erhöht sich bei gleichbleibender Geschwindigkeit die Sicherheit beim Fahren deutlich. Auch bei rund 100 km/h ist damit eine gute Kontrolle während des Fahrens gegeben.

Die Kupplung sitzt dabei im Kupplungsmaul der Anhängevorrichtung, wo zwei oder vier Reibbeläge mit einem Hebel an den Kugelkopf der Anhängerkupplung gepresst werden. Durch den Anpressdruck wird zudem das Bremsmoment erzeugt, der mehr als 300 Newtonmeter betragen kann und so nicht nur Pendel-, sondern auch Nickbewegungen unterdrückt.

Vorteile

  • reduziert das Schaukeln bei Seitenwind, höheren Geschwindigkeiten oder schlechten Straßenverhältnissen
  • kompensiert schlecht eingestellte Stützlast
  • erhöht die Fahrsicherheit allgemein

Antischlingerkupplung nachrüsten

Während heute Wohnwagen meist standardmäßig mit einer Antischlingerkupplung ausgestattet sind, lässt sich diese bei älteren Modellen meist nachrüsten. Das funktioniert in der Regel sehr einfach:

  • Die Kupplungen sind für gewöhnlich universell passend und eignen sich daher marken- und herstellerunabhängig für alle Fahrzeuge gleichermaßen. Das einzige, das du beachten brauchst ist der Durchmesser des Gestänges, das entweder 50 oder 45 mm betragen kann. Daher kannst du einfach eine Antischlingerkupplung im Internet bestellen – zumal oft verschiedene Adapter und Reduzierungsstücke im Lieferumfang enthalten sind.
  • Achte darauf, dass die Stoßdämpfer in der Deichsel vor der Montage fixiert werden.
  • Löse die Kupplung von der Deichsel. Dazu schraubst du die Schrauben mit einem Ringschlüssel einfach ab.
  • Anschließend schraubst du die neue Kupplung einfach mit den Schrauben wieder an. Schiebe sie dazu in die Position, in der die Bohrlöcher mit den Schraublöchern der Kupplung übereinstimmen.
  • Die Fahrt kann mit einer erhöhten Sicherheit weitergehen.

Wer sich nicht sicher ist oder schlichtweg nicht über das nötige handwerkliche Geschick verfügt, kann die Nachrüstung aber auch einfach einer Fachwerkstatt überlassen.

Die Kosten

Der Preis für eine Antischlingerkupplung hängt natürlich vom Hersteller und dem jeweiligen Modell ab. Insgesamt kannst du jedoch mit Kosten von etwa 200 bis 500 Euro für eine Kupplung rechnen. Erfolgt die Montage in einer Fachwerkstatt, kommen gegebenenfalls weitere Kosten hinzu.

Einflussfaktoren auf den Preis sind zudem eine zusätzliche Diebstahlsicherung oder auch die Höhe der zulässigen Anhängelast.

Am Wohnwagen

Vor allem neue Caravan-Anhänger sind heutzutage oft bereits beim Kauf mit einer Antischlingerkupplung ausgestattet. Solltest du allerdings ein älteres Modell ohne eine entsprechende Kupplung besitzen, ist das Nachrüsten im Prinzip bei jedem Modell möglich. Besonders sinnvoll ist hier natürlich ein Modell mit einer Diebstahlsicherung.

Für Anhänger

Nicht nur beim Wohnwagen, auch für klassische Anhänger erweist sich eine Antischlingerkupplung eventuell als Vorteil – insbesondere, wenn diese eine Höhe erreichen, bei der sich auch Seitenwind deutlich bemerkbar macht.

Sinnvoll bei Pferdeanhängern

Der Transport von Pferden stellt ein besonders hohes Risiko dar. Die Tiere verfügen über ein sehr hohes Gewicht, das sich nicht statisch befestigen lässt, sondern durch die Bewegungsdynamik einen unkalkulierbaren Risikofaktor darstellt.

Diebstahlschutz?

Es gibt einige Modelle, die bereits ab Werk mit einem zusätzlichen Sicherheitsmechanismus ausgestattet sind, bei anderen kannst du ein Schloss nachrüsten. So sicherst du die Kupplung mittels eines Bolzens davor, dass er sich einfach abkoppeln lässt.

Darüber hinaus gibt es Kupplungen, die mit einem zusätzlichen Safety Ball arbeiten, durch den das Aufsetzen des Kupplungsmauls auf den Kopf verhindert wird, sodass das Abtrennen von Anhänger und Zugfahrzeug zusätzlich erschwert wird.

Geräusche beseitigen

Immer wieder kommt es vor, dass nach dem Anfahren laute Geräusche von der Anhängerkupplung zu vernehmen sind. Die Ursache dafür sind oft verschmutzte Reibbeläge, die sich mit wenigen Handgriffen wieder reinigen lassen. Bei neuen Kupplungen kann auch der Schutzlack zu lauten Quietschgeräuschen führen.

  • Entferne Rost oder Farbpartikel mit Schleifpapier von der Kugel der Anhängerkupplung.
  • Reinige die Kupplung mit Bremsenreiniger oder Waschbenzin.
  • Achte auf den Verschleiß der Reibbeläge.

Niemals nutzen solltest du Fett, um die Kugel oder die Reibbeläge zu schmieren. Das Fett verringert die Stabilität bedeutend und stellt daher ein absolutes No-go dar.

Warten und pflegen

Die Reibbeläge der Kupplung lassen sich in etwa mit den Bremsen an einem Auto vergleichen. Wie schnell diese verschleißen, hängt also von mehreren Faktoren ab.

Im Betrieb kannst du die Lebensdauer der Antischlingerkupplung erhöhen, indem du sie während des Rangierens öffnest. Das schont nicht nur die Beläge, sondern verringert zudem den erforderlichen Kraftaufwand.

Doch auch bei guter Pflege sind die Reibbeläge irgendwann verschlissen und müssen erneuert werden. Erscheint nach dem Ankuppeln und Aktivieren der Vorrichtung nicht das Signal „Okay“ (je nach Hersteller als Markierung) ist es an der Zeit, die Beläge zu tauschen.

100 km/h-Zulassung für Gespanne

Mit einer zusätzlichen Genehmigung können Sie mit ihrem Wohnwagen-Gespann oder anderen mehrspurigen Gespannen mit einem Gesamtgewicht von maximal 3,5 Tonnen anstelle der üblichen 80 km/h auch 100 km/h fahren. Dazu ist eine TÜV-Begutachtung erforderlich, durch die du eine 100-Plakette erhältst.

Die Zulassung ist an einige Bedingungen geknüpft. Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers hängt dabei sowohl vom Leergewicht des Zugfahrzeugs als auch dem Vorhandensein einer „geeigneten Kupplung mit Stabilisierungseinrichtung“ oder einem „geeigneten fahrdynamischen Stabilitätssystem“ ab.

Umgekehrt ist eine Antischlingerkupplung dann eine Voraussetzung für die 100er-Grenze, wenn dein Zugfahrzeug die gültigen Mindestanforderungen nicht erfüllen kann.

Hinweis
Die Plakette gilt nach Zulassung allerdings nur in Deutschland. Im Ausland gilt auch weiterhin die zulässige Gesamtgeschwindigkeit für Gespanne.

Diese Produkte sind besonders beliebt

Zu den am häufigsten verbauten Anhängerkupplungen gehören derzeit die AKS-Serie von Alko als auch die WS-Kupplungen von Winterhoff.

AL-KO Antischlingerkupplung, bis 3.500 kg, inklusive Safety Ball und Steckschloss

AL-KO Antischlingerkupplung, bis 3.500 kg, inklusive Safety Ball und Steckschloss
Besonderheiten
  • mit 16 mm Verschraubung
  • für 60 mm Zugrohraufnahmen
  • Stützlast 350 kg
  • E-Prüfzeichen
453,70 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dank dieser Antischlingerkupplung lässt sich ein Gespann in einer Notsituation einfacher beruhigen. Mittels der Tempo-100-Plakette, für deren Zulassung, für die diese Kupplung geeignet ist, da sie die ISO 11555-1 erfüllt, ist theoretisch auch eine höhere Geschwindigkeit möglich. Vier Reibbeläge sorgen hier für ein Maximum an Stabilisierung, wobei das Bremsmoment bei maximal 320 Nm liegt. Der Kupplungs- und Stabilisierungsgriff sind voneinander getrennt, und lassen sich jeweils mit einer Hand bedienen. Die AKS 3504 eignet sich zur Montage an 60 mm Zugrohraufnahmen. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 3.500 kg, die Stützlast bei 350 kg. Im Lieferumfang enthalten sind auch ein integriertes Steckschloss und ein Saftey Ball, die den Diebstahlschutz wirkungsvoll erhöhen.
Käufer*innen schätzen die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen dieser Kupplung, Gleichzeitig bewerten sie die einfache Montage als positiv, sodass der im Vergleich zu anderen Anbietern hohe Preis durchaus gerechtfertigt erscheint.

AL-KO AKS 3004 Antischlingerkupplung – 3 teiliges Set mit Alko Diebstahlsicherung

AL-KO AKS 3004 Antischlingerkupplung - 3 teiliges Set mit Alko Diebstahlsicherung
Besonderheiten
  • 4 Reibbeläge
  • inkl. Diebstahlsicherung
  • mit Adapterscheiben
  • Stützlast bis 150 kg
407,94 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Antischlingerkupplung zählt du den beliebtesten Modellen am Markt. Der Hersteller Alko setzt hier auf vier Reibbeläge, die das Schlingern von Anhängern während der Fahrt wirkungsvoll unterbinden. Im Set enthalten sind zudem eine Diebstahlsicherung (Safety Compact) und ein Safety Ball, sodass der Diebstahl des Anhängers mindestens deutlich erschwert wird. Für den universellen Einbau liegen diesem Produkt Adapterscheiben für Deichselanschlüsse mit 35mm, 45/46mm und 50mm sowohl horizontal als auch kreuzverschraubt bei. Durch ein innovatives Clipsystem sind die Reibbeläge einfach austauschbar, die flache Bauweise gestattet eine Montage auch bei einer tiefsitzenden Heckklappe. Die Kupplung ist zugelassen für eine Stützlast von maximal 150 kg und eignet sich für die 100 km/h-Zulassung.
Kund*innen bewerten die Qualität der Kupplung als einwandfrei. Die Lieferung erfolgt schnell und der Anbau gestaltet sich als besonders einfach. Positiv hervorzuheben ist letztlich auch das deutlich bessere Fahrgefühl, dass der Zugewinn an Sicherheit mit sich bringt.

Winterhoff WS 3000 Sicherheitskupplung Ausf. D 12/12

Winterhoff WS 3000 Sicherheitskupplung Ausf. D 12/12
Besonderheiten
  • mit Ankuppel-Anzeige
  • bis 3.000 kg Anhängelast
  • inkl. Adaptern
  • Verschraubung 12/12
306,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieses Ein-Hebel-System eignet sich hervorragend für das Abkuppeln, Stabilisieren und Entsichern. Mit beiliegenden Adaptern für Zustangendurchmesser 51/50/45/46/40/35 mm kreuz und seitlich verschraubt kannst du es an nahezu jeden Anhänger montieren. Als besonders praktisch erweist sich zudem die Ankuppel-Anzeige sodass sich einfach kontrollieren lässt, ob die Kupplung ordnungsgemäß angehängt und in Betrieb ist. Für die nötige Stabilität sorgen dabei zwei Reibbeläge, die von hinten nach vorne an die Kugel gepresst werden. Zugelassen ist dieses Modell für eine Anhängelast von bis zu 3.000 kg bei einer maximalen Stützlast von 75 kg und eignet sich auch für die 100 km/h-Zulassung gemäß ISO 11555-1.
Fast alle Kund*innen zeigen sich von diesem Produkt begeistert. Die Montage ist für die meisten Nutzer*innen sehr einfach (einige wenige verweisen darauf, dass zwei Personen erforderlich sind) und der Preis im Vergleich zur Konkurrenz günstig. Auch bei Geschwindigkeiten von gut 100 km/h bleibt das Gespann sehr stabil. Selten gibt es Anmerkungen, dass ein hoher Kraftaufwand nötig ist, um den einen Hebel zu bedienen, doch alles in allem empfehlen die meisten Rezensent*innen diese Kupplung weiter.

BPW ISC Wohnwagen Antischlingerkupplung universal bis 3000 kg m. Zubehör

BPW ISC Wohnwagen Antischlingerkupplung universal bis 3000 kg m. Zubehör
Besonderheiten
  • universelle Montage
  • 35-50 mm Deichselanschluss
  • für 100 km/h-Zulassung
  • preisgünstig
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Kupplung ist deutlich günstiger als die Produkte der Konkurrenz, verfügt im Wesentlichen jedoch über die gleichen Eigenschaften. Bei Kreuz- und Parallelverschraubung eignet sie sich für alle Deichselanschlüsse zwischen 35 und 50 mm. Selbstverständlich ist mit diesem Modell auch eine Zulassung für die 100 km/h-Grenze möglich. Neben dem deutlich gesteigerten Fahrkomfort überzeugt diese Kupplung zudem durch Ergonomie und Bedienfreundlichkeit sowie das moderne Design.
Als einziges Manko bei dieser Kupplung ist wohl zu nennen, dass es kein passendes Schloss gibt. Ansonsten überzeugt dieses Produkt durch die einfache Montage und die sehr gute Qualität. Der Austausch einer bestehenden Kupplung lässt sich mit etwas Geschick innerhalb von einer Stunde bewältigen, bevor nicht nur die Funktionalität, sondern auch das Design auf ganzer Linie überzeugen.

Knott Antischlingerkupplung KS30 3000 kg

Knott Antischlingerkupplung KS30 3000 kg
Besonderheiten
  • Stützlast max. 200 kg
  • mit Sicherungsanzeige
  • ideal für Wohnwagen
  • inkl. Stabilisierungsanzeige
453,70 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Antischlingerkupplung des Herstellers Knott gehört ebenfalls zu den beliebten Modellen. Sie verbessert die Stabilität bei der Fahrt durch ihre Innenfedern, die gegen die drei Betriebsbeläge drücken. Die maximale Anhängelast liegt hier bei 3.000 kg, die Stützlast bei 200 kg. Der Durchmesser für die Montage beträgt 35 bis 50 mm. Die Verschraubung erfolgt dabei bei Kreuz- und Parallelverschraubung mit 12mm oder 14m Schrauben horizontal und vertikal. Als besonders praktisch erweist sich die Stabilisierungsanzeige sowie die Sicherheitsanzeige, die auf einen Blick verraten, ob die Kupplung funktioniert wie sie sollte. Darüber hinaus sorgt der Safety Ball für einen zusätzlichen Schutz gegen den Diebstahl des Anhängers. Selbstverständlich ist mit dieser Kupplung auch eine 100 km/h-Zulassung möglich.
Die Qualität des Produkts überzeugt die Käufer*innen ebenso wie die Montage, die schon nach dem kurzen Einlesen möglich und einfach ist. Die Bedienung erweist sich im laufenden Betrieb ebenfalls als gut. Lediglich das Schloss ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bestellt man sich dieses extra, bleiben mit dieser Kupplung – den Rezensent*innen zufolge – keine Wünsche offen.

Weitere Tipps zur Verringerung des Schlingerns

Zusätzlich begünstigt wird das Schlingern eines Anhängers durch ein ungleichmäßig verteiltes Gewicht oder eine fehlende Ladungssicherung, sodass diese während der Fahrt hin- und herrutschen kann. Zudem wirken sich das Gewicht und die Länge des Anhängers ebenfalls auf das Fahrverhalten aus.

Die wirkungsvollste Vorsichtsmaßnahme ist daher: Runter vom Gas, rauf auf die Bremse. Das Gegenlenken oder das Gas geben können hingegen im Ernstfall schlimme Folgen haben.

Daneben gibt es auch Anti-Schleuder-Systeme, die das Schleudern direkt an der Achse durch Sensoren kontrollieren und das Fahrverhalten so automatisch kontrollieren können.

Weiterführendes

So beseitigst du die Knarrgeräusche bei der Antischlingerkupplung:

Hier kannst du dir anschauen, was ohne eine Antischlingerkupplung passieren kann:

nach oben