Cookies

Cookie-Nutzung

Wohnwagen Gardinen – ersetzten die Standardvorhänge

Wohnwagen Gardinen stehen für Gemütlichkeit und Sichtschutz. Mit ihren modernen Designs tragen sie einen wichtigen Teil zur gelungenen Inneneinrichtung bei. Du wirst selbst den Unterschied merken. Gleichzeitig sind sie zum Verdunkeln geeignet. Achte auf die verschiedenen Arten der Befestigung, den richtigen Stoff und natürlich den passenden Look. Unser Ratgeber hilft dir bei der Auswahl.
Besonderheiten
  • Verdunkelung
  • gute Wärmedämmung
  • mehr Gemütlichkeit
  • individuelle Stoffe
  • einfach aufzuhängen

Wohnwagen Gardinen Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Im Wohnwagen sorgen Gardinen für einen gemütlichen Look und schaffen Behaglichkeit. Für eine individuelle Einrichtung tauschst du die Standardvorhänge aus und bekommst die Wahl zwischen tollen Stoffen und Designs. Kleine Dinge machen hier den Unterschied.
  • Bestimme selbst, wie lichtdurchlässig die neuen Gardinen sein sollen. Gleichzeitig übernehmen sie die Wärmedämmung oder dunkeln für die Nacht und den Morgen den Innenraum ab. Für das Schlafzimmer sollten sie blickdicht sein. So bringt jeder Raum seine Anforderungen mit sich.
  • Achte genau auf die Maße, ob Standardvorhänge zu deinem Wohnwagen passen. Andernfalls kannst du die Gardinen mit etwas handwerklichem Geschick selbst nähen und im gesamten Innenraum erneuern.

Vorhänge zum Verdunkeln

Vorhänge zum Verdunkeln
Besonderheiten
  • mit Ösen
  • 2er Set
  • 90 x 132 cm
  • schwarz
  • blickdicht
30,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese blickdichten Vorhänge kommen im praktischen 2er Set und sind ideal für kleine Fenster geeignet. Die schwarze Farbe wirkt auf den ersten Blick vielleicht sehr kontrastreich, strahlt in der richtigen Kombination aber auch ein dezentes Design aus. Die Vorhänge sind für alle Räume im Wohnwagen geeignet, in denen du eine Verdunklung brauchst oder vor Blicken geschützt sein willst. Die Ösen werden bequem auf eine Stange aufgefädelt. Die Gardinen selbst besitzen die Maße 90 x 132 cm und lassen sich durch die Ösen leicht zur Seite schieben. Durch die Größe sind sie gut für kurze Fenster geeignet. Der Stoff ist schwer und trotzdem weicht. Bis zu 95 % Licht werden blockiert, sodass du kein zusätzliches Rollo brauchst. Zur Pflege sind Maschinen- und Handwäsche möglich bei 30 °C. Die Metallösen besitzen einen Innendurchmesser von 4 cm.
Die Kunden sprechen von einer guten Qualität. Wer die schwarze Farbe nicht bevorzugt, wählt einfach aus den anderen Designs aus. Der Stoff fasst sich angenehm an und die Verdunklung klappt problemlos. Passen die Vorhänge nicht ganz von der Größe her, können sie noch eingekürzt werden. Die Verdunklung bringt auch den Effekt, dass es im Wohnwagen nicht zu warm wird. Der Stoff sieht schwerer aus, als er eigentlich ist. Hier hast du vielleicht das Problem mit Falten nach dem Waschen.

Vorteile Nachteile
  • gute Qualität
  • dunkeln richtig ab
  • schützen vor Wärme
  • passende Größe
  • lassen sich gut einkürzen
  • werfen Falten nach dem Waschen

Scheibengardine Landhausstil

Scheibengardine Landhausstil
Besonderheiten
  • halb transparent
  • 2er Set
  • Landhausstil
  • 65 x 60 cm
  • in Blau
16,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Scheibengardine kann gut im Wohnwagen eingesetzt werden. Die farbliche Kombination von Blau und Weiß bestärkt den Landhausstil. In der Packung sind 2 Scheibengardinen enthalten. Pro Stück werden die Maße 65 x 60 cm angegeben. Beim Muster handelt es sich um geometrische Formen. Das marokkanische Druckdesign zeigt klare Linien und bringt eine moderne Note in deine Einrichtung. Trotzdem bleibt in gewisser Weise ein rustikaler Look erhalten durch die Leinen-Optik. Die Vorhänge sind einseitig bedruckt. Da es sich um einen halbtransparenten Stoff handelt, fällt Licht von außen in den Wohnwagen. Die Sicht wird trotzdem blockiert. Weil ein kleiner Leinenanteil im Material vorhanden ist, solltest du beim Waschen die 30 Grad nicht überschreiten.
Für die Kunden passen Design, Länge und auch Stoff. Die Leinenstruktur schafft einen rustikalen Stil im Wohnwagen. Aufgehangen wird die Gardine über einen modernen Stangendurchzug. Die Kunden beschreiben eine saubere Verarbeitung. Durch die Farbgebung in Blau und Weiß kommt das Muster gern in der Küche oder im Wohnraum zum Einsatz. Dafür verdunkeln die Gardinen nicht und sind nur blickdicht gegenüber außen.

Vorteile Nachteile
  • hochwertig verarbeitet
  • rustikaler Stil
  • schöne Farbgebung
  • moderne Muster
  • Leinenstruktur
  • kein Verdunkeln

Bestlivings Fadenvorhang

Bestlivings Fadenvorhang
Besonderheiten
  • 56 x 185 cm
  • Schwarz
  • Fadengardine
  • als Türvorhang
  • für Wohnwagen
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Fadenvorhang von Bestlivings ist von seinen Maßen her gut für dein Wohnwagen oder Wohnmobil geeignet. Auf einer Breite von 56 cm sind ca. 280 Fäden angebracht. Im Eingangsbereich schützen sie vor neugierigen Blicken und halten Insekten vom Wohnraum fern. Das Material ist hochwertig verarbeitet, ohne auszufransen. Du kannst die Länge individuell anpassen und mit einem Schnitt einkürzen. Dann schleifen die Fäden auch nicht auf dem Boden. Der Schal besteht aus Polyester und darf bei 30 Grad in der Maschine gereinigt werden. Danach hängst du ihn mit dem Stangendurchzug schnell wieder auf und lässt ihn an der Luft trocknen. Zur Befestigung über dem Eingangsbereich ist nicht viel handwerkliches Geschick erforderlich. Von Werk her besitzt die Gardine eine Länge von 185 cm und kommt in der Farbe Schwarz – ähnlich einem anderen Insektenschutz.
Manche Kunden kritisieren die Qualität der Gardine. Du zahlst zwar nur einen geringen Preis, doch die Fäden verheddern sich recht schnell Der Vorhang wirkt also nicht zu hochwertig, wie er zunächst auf den Bildern scheint. Trotzdem handelt es sich um einen wirksamen Insektenschutz. Das Einkürzen funktioniert ohne Probleme. Nur bei starkem Wind solltest du die Fäden regelmäßig entwirren. Statt des Stangendurchzugs empfehlen manche Kunden selbstklebenden Klett, um den Vorhand einfach wieder abnehmen zu können.

Vorteile Nachteile
  • geringer Preis
  • guter Insektenschutz
  • einfach zu kürzen
  • Maschinenwäsche
  • Fäden verheddern sich
  • Mängel in der Qualität

Scheibengardine in Weiß

Scheibengardine in Weiß
Besonderheiten
  • Farbe: Weiß
  • 140 x 50 cm
  • einfarbig
  • aus Polyester
  • bei 30° waschbar
10,90 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Wer es gern schlicht und hell in seinem Wohnwagen mag, kann sich für diese weiße Scheibengardine entscheiden. Sie besteht zu 100 Prozent aus Polyester und ist für die Maschinenwäsche vorgesehen. Im Wohnwagen bietet sie Sichtschutz für mehr Privatsphäre. Außerdem reduziert sie den Schall im Innenraum. Die Aufhängung ist für alle handelsüblichen Gardinenstangen gedacht. Dafür sorgt der Tunneldurchzug, der auch für einen Draht genutzt werden kann. Das Material ist sehr pflegeleicht und einfach bei 30 °C zu reinigen. Trotz Sichtschutz bleibt dein Wohnwagen innen hell und freundlich. Die Gardine ist in einer Höhe von 50 cm und einer Breite von 140 cm zu bekommen. Das schlichte Design kann mit vielen anderen Farben oder Einrichtungsstilen kombiniert werden.
Die Gardine wird für ihren günstigen Preis und das schlichte Design gelobt. Die weiße Farbe sieht gut am Fenster aus, ohne viel Schnörkel oder Muster zu hinterlassen. Es handelt sich um einen durchsichtigen Stoff, der viel Licht aber keine Blicke hinein lässt. Die Qualität wird als gut bewertet. Die Ränder sind teilweise nur zu stark genäht und wellen sich. Trotzdem sprechen die Kunden von einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Größe passt gut in den Wohnwagen.

Vorteile Nachteile
  • günstig im Preis
  • schlichtes Design
  • heller Stoff
  • lichtdurchlässig
  • blickdicht
  • Ränder wellen sich

Wohnwagen Gardinen – mehr als nur Sichtschutz

Mit dem eigenen Wohnwagen bleibst du flexibel und entdeckst auf Reisen eine vollkommen neue Freiheit. Statt sich ein Hotelzimmer zu mieten oder eine Pension zu suchen, hast du dein Schlafzimmer und Wohnzimmer immer mit dabei. Die Hersteller setzen auf individuelle Konzepte, um möglichst viel Platz auf engstem Raum zu erhalten. Die Gemütlichkeit und das Wohlbefinden dürfen aber nicht leiden. Genau aus diesem Grund gibt es Wohnwagen Gardinen. Die Textilien schützen vor fremden Blicken, verdunkeln den Innenbereich und zeigen sich als wichtiges Element der Inneneinrichtung. Sie sind mehr als nur ein Sichtschutz und sollten mit ihrem Design zum Wohnwagen passen. In den folgenden Abschnitten gehen wir näher auf die verschiedenen Stoffe ein, stellen dir Möglichkeiten zur Befestigung vor und erklären, welche Gardinen du genau brauchst.

Wohnwagen Gardinen erneuern – Einsatz klären

Mit dem Kauf eines Wohnwagens bekommst du auch die passenden Vorhänge. Meist handelt es sich um dezente Designs oder einfarbige Stoffe für einen breitgefächerten Geschmack. Deine Vorstellungen können durchaus individueller sein. Den Wohnwagen solltest du jedoch nicht an den Gardinen bemessen, denn: sie sind einfach auszutauschen. Das gilt auch für gebrauchte Modelle. Die Stoffe bleiben schließlich nicht immer in Mode und können gern erneuert werden. Bei der Auswahl der neuen Stoffe kommt es auf individuelle Akzente und Designs an. Darüber hinaus solltest du dir über die Funktion Gedanken machen. Wie lichtdurchlässig darf der Stoff sein und brauchst du ein Material zur Wärmedämmung oder Isolierung? Die einzelnen Bereiche unterscheiden sich die folgt:

Gardinen für den Schlafbereich

Die Gardinen sind im Schlafzimmer besonders wichtig. In erster Linie bieten sie Sichtschutz vor neugierigen Blicken. Gleichzeitig sollen sie die Sonnenstrahlen am Morgen aussperren, um möglichst lange schlafen zu können. Du brauchst also einen Stoff mit Sichtschutz und einer geringen Lichtdurchlässigkeit. Für den warmen Sommer sollte der Stoff etwas luftiger ausfallen, für einen angenehmen Durchzug im Wohnwagen. Eine Isolierschicht in den Vorhängen hält die Sonnenstrahlen ab und verhindert das Aufheizen. Samt ist ein gemütlicher und blickdichter Stoff, der gern im Schlafbereich zum Einsatz kommen.

Gardinen für den Wohnbereich

Der Wohnbereich und Kochbereich sind tagsüber gern durchflutet von Licht. Je nach Einrichtung bieten sich Designs im Landhausstil an. Wähle dazu helle und transparente Untergardinen und farbige sowie teilweise lichtundurchlässige Übergardinen. Auch Rollos helfen, Licht und Blicke abzuwehren. Einfacher ist es jedoch, die Vorhänge einfach zuzuziehen.

Welcher Stoff für Wohnwagen Gardinen?

Im Schlafzimmer sollte es sich um weiche und gemütliche Stoffe handeln. Sie müssen möglichst viel Licht blockieren und dürfen nicht zu transparent sein. Samt oder schwere Übergardinen sind hier von Vorteil, da auch Geräusche gedämmt werden können. Die Untergardinen bestehen aus synthetischen Fasern, Tüll oder Satin. Sie bringen einen Hauch von Eleganz in deinen Wohnwagen, sind gut zu reinigen und in verschiedenen Farben zu haben. Beliebte Materialien sind:

  • Baumwolle
  • Seide
  • Leinen-Chiffon
  • Mischgewebe
  • Kunstseide

Sehr feste und dichte Stoffe brauchst du für die Vorhänge an Türen – beispielsweise nach außen oder bei einem Wohnmobil zum Fahrerhaus. Zugluft wird verhindert und die Wärme im Innenraum lässt sich gezielter steuern. Je mehr Stoffe sich im Wohnwagen befinden, desto gemütlicher kann dieser werden. Gardinen machen meist nur den Anfang. Auch Kissen und Bezüge bekommst du in einem ähnlichen Stil und in farblicher Harmonie.

Die Gardinen anbringen – verschiedene Systeme

Häufig werden T-Schienen oder sogenannte Innengleiter im Wohnwagen verwendet. Die praktischen Flachschienen brauchen nämlich nicht viel Platz. Die Gardinen selbst sind dann an flachen Pilzköpfen als Gleitern befestigt oder auf gängigen Rollengleitern. Die Schiene besitzt einen Stopper. Beim Abnehmen brauchst du sie nur bis ans Ende der Bahn rollen und fädelst sie aus. Das Einfädeln funktioniert nicht so leicht. Die Rollen können aber an den Gardinen bleiben und ein Kräuselband gibt die kunstvolle Raffung vor. Der Vorteil des Schienensystems: es ist nicht nur einfach, sondern kann individuell auf deinen Wohnwagen zugeschnitten werden. Jede Schiene lässt sich einkürzen und passend anschrauben.

Für Scheibengardinen kommen gerne kleine Gardinenstangen zum Einsatz. Sie werden nur durch die Öffnung gezogen und die Raffung passt du individuell an. Ösen sind weniger geeignet, da sie viel Platz wegnehmen. Wer den Look mag, sollte sich eher für Gardinen mit Schlaufen entscheiden, die dann an der Stange aufgefädelt werden. Das funktioniert übrigens auch bei größeren Vorhängen. Hier setzen viele Kunden gern auf Schlaufen.

Ein anderes System bieten die Gardinenseile. So überspannst du selbst breitere Flächen und brauchst die Gardine nur auf das Seil zu fädeln. In manchen Wohnwagen kommen Klettsysteme zum Einsatz. Das verhindert jedoch ein Zuziehen der Gardinen. Sie dann an ihrem Platz fixiert und können nur zur Reinigung abgenommen werden. Für schräge Fenster eignen sich zwei Gardinenstangen, die den Stoff an der Ober- und Unterseite fixieren.

Tipp
Immer häufiger greifen Kunden auf Schiebegardinen oder Flächengardinen ohne Raffung zurück. In mehreren Lagen wirken sie modern und sind trotzdem blickdicht.

Design: tolle Wohnwagen Gardinen Ideen

Das Design wählst du individuell nach deinem Geschmack. Standardmäßig sind die Wohnwagen Gardinen einfarbig gehalten und harmonieren bestenfalls mit anderen Textilien im Innenraum, beispielsweise der Sitzbank. Anbei wollen wir dir einige Ideen mit auf den Weg geben:

Landhausstil

Der Landhausstil beschreibt eher Gardinen im Retro-Look. Sie besitzen Rüschen oder viele Raffungen. Außerdem kommen sie meist in den Farben Weiß, Grau oder Blau.

Bunte Farbenpracht

Im Wohnwagen darf es ruhig bunt werden. Farbige Akzente sind nicht nur über Kissen oder Deko möglich, auch die Gardinen nehmen gern einen bunten Look an, ohne dabei den Innenraum zu verdunkeln.

Florale Muster

Beim Übernachten in der Natur und auf dem Campingplatz sind florale Muster auch gern im Wohnwagen zu sehen. Große Blätter oder Blütenstrukturen sind der Klassiker. In geometrischer Anordnung wirken sie etwas moderner.

Modern

Geometrische Formen, Streifen oder Muster wirken als Modern. Im Gegensatz dazu sind helle Farbtöne erwünscht mit dunklen Vorhängen. Die Gardinen sollten Dezent wirken und nicht zu stark auftragen.

Wichtige Kaufkriterien für Wohnwagen Gardinen

Wohnwagen Gardinen wählst du am besten nach der Befestigung, dem Design und dem Stoff aus. Sie sollten zu deinen persönlichen Ansprüchen und zu den Vorgaben des Wohnwagens passen. Außerdem unterscheiden sich die Maße. Zu große Gardinen sind dann einzukürzen. Folgende Kaufkriterien erleichtern dir vielleicht die Auswahl.

Kriterium Hinweise
Stoff
  • Untergardinen möglichst lichtdurchlässig
  • trotzdem blickdicht
  • sehr leichte Stoffe (Seide, Chiffon, Kunstfaser)
  • Übergardinen etwas schwerer
  • Baumwolle, Samt und Leinen
  • schützen vor Sonneneinstrahlung
  • dunkeln ab
  • Fadenvorhänge
Design
  • von einfarbig bis bunt alles vorhanden
  • muss zum Stil der Inneneinrichtung passen
  • modern oder klassisch
  • Landhausstil sehr beliebt
  • helle und dezente Farbgebung (Weiß und Beige)
Aufhängung
  • Schienensystem
  • Klettverschluss
  • Gardinenstange
  • Seilsystem
Einsatzbereich
  • hell und freundlich im Wohnbereich
  • abdunkelnd für das Schlafzimmer
  • Türvorhänge als Insektenschutz

Die wichtigsten Hersteller – Knaus, Fendt und Tabbert

Die meisten Wohnwagen Herstellern liefern ihre Modelle bereits mit angefertigten Gardinen aus. Wer sich einen Wohnwagen neu zulegt, darf sich selbst für das Muster und die Farben entscheiden. So harmoniert die Einrichtung am besten miteinander. Es gibt aber auch vorgefertigte Systeme, die einfach nur ausgetauscht werden müssen. Bekannte Hersteller für Wohnwagen in diesem Bereich sind:

Hersteller Besonderheiten
Knaus
  • Knaus Tabbert AG
  • Wohnmobile, Kastenwagen und Wohnwagen
  • eigener Konfigurator
  • führender Hersteller von Freizeitmobilen
  • zahlreiche individuelle Lösungen
Fendt
  • Unternehmen 1922 gegründet
  • Produktion in Deutschland
  • Eigenes Gardinengleiter-System
  • selbst zu konfigurieren
Bürstner
  • geringe Auswahl
  • hochwertige Qualität
  • stilvolle Schiebengardinen
  • Material selbst wählbar

Die Gardinen bekommst du teilweise als Zubehör oder Ersatzteile bei den Herstellern selbst. Oder du hältst dich an bestimmte Fachhändler und Onlineshops, die Zubehör im Bereich Camping, Caravan und Co verkaufen. Obelink gehört hier zu beliebten Shops mit einer großen Auswahl.

Kundenmeinungen und Testberichte

Von Stiftung Warentest gibt es noch keinen Bericht, speziell über Wohnwagen Gardinen. Die Kunden wiederum haben zu verschiedenen Stoffen, Mustern und Aufhängesystemen ihre eigene Meinung. So sind die Flächengardinen mit Schiebesystem besonders beliebt und zählen zur modernen Einrichtung. Die verschieden farbigen Flächen lassen sich individuell bewegen und sorgen immer für Sichtschutz nach innen. Im Schlafzimmer sind Verdunklungsrollos oder entsprechende Vorhänge beliebt.

Außerdem solltest du genauer auf das Anbringen achten. Welches System steckt hier dahinter? Meist lassen sich die Gardinen nämlich gut abnehmen, aber nur schwer wieder anbringen nach dem Waschen. Die kleinen Laufschienen für Rollen werden oft verbaut und trotzdem von Kunden verflucht. Manche Systeme sind leichtgängiger als andere. Beliebt sind deshalb auch Raffrollos. Sie bringen einen modernen Look mit sich und können in der Höhe variiert werden.

Anleitung: Wohnwagen Gardinen nähen

Hast du einen bestimmten Stoff im Auge und willst deinen Wohnwagen renovieren und etwas Moderne einhauchen, dann nähst du die Gardinen einfach selbst. Hier gibt es zahlreiche Anleitungen, je nach Maße und Aufhängung. Ziel ist es, frischen Wind in die Inneneinrichtung zu bringen. Meist sind es genau die Gardinen, die den Wohnwagen moderner aussehen lassen. Mit neuen Stoffen und der richtigen Deko erstrahlt das Innere gleich im neuen Look.

Dieses Video zeigt eine kleine Inspiration, was neue Gardinen ausmachen und was in einem Wohnwagen alles verändert werden kann:

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Gibt es Wohnwagen Gardinen als Set?
  • Ja, die Gardinen können oft als Set gekauft werden. So befinden sich zu beiden Seiten die gleichen Vorhänge, farblich aufeinander abgestimmt.
  • Zudem gibt es Untergardinen und Übergardinen als Set, passend zum Modell des Herstellers.
Was ist eine Wohnwagengardinenschiene?
  • Die Schiene besteht meist aus Kunststoff und ist passgenau im Wohnwagen angebracht.
  • Auf kleinen Rollen und Aufhängern schiebst du die Gardine ein. Sie kann dann bequem in Position gezogen werden.

Weiterführendes

Wohnwagen Polster neu beziehen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben